Berichte

Piu sucht den Stürmerstar

Zu Beginn der Saison ging Piu davon aus, dass Muri ein Problem im Sturm haben wird. Damals standen mit Sandro Ravelli, Nedim Brzina und Stephen Peacock nur drei Stürmer im…
weiterlesen

Verkehrte Welt in Grenchen

FC Grenchen 15 – FC Muri 2:1 (0:0)
Um einen Start wie in den vergangenen Spielen zu vermeiden, setzte Trainer Piu gegen den FC Grenchen auf eine Dreierabwehr. «Ich wollte gleichzeitig in der Defensive wie auch in der…
weiterlesen

Aus dem Schlaf erwacht

Schöftland – Muri 1:2 (1:1)
Spielerpräsident Michael Stadelmann packt die Blutgrätsche aus. Oder «schottische Schere», wie es Muri-Goalie Yanick Hofer lachend nennt. Nach 30 Minuten mäht er einen Schöftler vor den Spielerbänken um. Rudelbildung, Tumulte…
weiterlesen

Muri ein zu guter Gastgeber

Muri – Rotkreuz 0:2 (0:2)
Zuerst verabschiedete der FC Muri den ehemaligen Trainer Miodrag Dedic. Danach kamen der Ex-Wohler Marko Bicvic, Belmin Mrkonja und Dejan Gramac an die Reihe, die mittlerweile alle auf der anderen…
weiterlesen

Unter den Besten Europas

Susanne Küng hält regelmässig an grossen Spielen und Turnieren im Frauenfussball die Fahne hoch. Nicht nur ihre Fahne als Schiedsrichterassistentin, sondern auch die Freiämter Fahne. Die 32-Jährige, die in Merenschwand…
weiterlesen

Wie Piu, einfach kleiner

«Ich hasse Kopfbälle», sagt Bruno Justino. Kein Wunder, mit 1,65 m Körpergrösse ist er ein kleiner Kicker. Dafür hat er andere Stärken, die ihn auszeichnen. Schnell, technisch stark und kämpferisch…
weiterlesen

Sieg in letzter Sekunde

FC Lenzburg 3:4 (1:1) FC Muri
In Lenzburg stand das zweite Meisterschaftsspiel und das erste Auswärtsspiel auf dem Programm. Unsere Mannschaft übernahm gleich zu Beginn das Spieldiktat und kam mehrfach gefährlich vor das gegnerische Tor, allerdings…
weiterlesen

Piu-Party im Klosterdorf

FC Muri – FC Adliswil 3:2 (0:2)
Der FC Muri sorgt zum Saisonauftakt für ein mitreissendes Spiel. Bei der Piichtspielpremiere des neuen Trainers Piu liegen die Murianer zuerst zurück und kämpfen sich danach nach vorne. Für die…
weiterlesen
Portrait Jose Ramon

Ein Punkt zum Saisonstart

Wettingen II – Muri II 0:0
Die ersten Minuten im Spiel der Zweitvertretungen des FC Wettingen und des FC Muri waren von Kampf geprägt. Die Gäste aus Muri nahmen ihn gut an. Gleich in der Startviertelstunde…
weiterlesen

Der Höhenflug hält an

FC Muri Ea - Fc Wohlen Ea 4:3 (2:1)
Die Vorzeichen im Ea standen gut: Turniersieg in Baden, Meisterschaftsauftakt in Fislisbach gewonnen (und nachher noch Team-Building im Mc Donalds), aber wir wussten auch: Wohlen hat im Kinderfussballbereich ja stets…
weiterlesen

Erfolgreicher Start in die neue Saison

FC Muri 3:2 (1:1) FC Gränichen
Nach der langen Corona-Pause war die Vorfreude gross auf das erste Meisterschaftsspiel. Bei guten äusseren Bedingungen eröffnete der Schiedsrichter das Spiel um 13.02 Uhr. In den ersten Minuten war es…
weiterlesen

«Hätte nicht jeden Job genommen»

Vorschau: FC Muri - FC Adliswil
Josip Lasic: Wie geht es Ihnen vor dem ersten Pflichtspiel mit dem neuen Verein? Piu: Um ehrlich zu sein, bin ich ein bisschen traurig. Warum? Wir werden gegen Adliswil mit einem…
weiterlesen
FC_Muri_1_Eagles(1)
,

Die Identifikationsfigur

Vorschau: FC Muri - FC Adliswil
Er ist in Fi-Gö aufgewachsen und in Niederrohrdorf wohnhaft. Für den FC Muri ist Sandro Streuli aber so etwas wie eine Vereinslegende. Sonntag, 16. September 2018. Der FC Muri trifft…
weiterlesen
,

Die Ernstkämpfe kommen

Muri - SV Höngg 2-3
Der FC Muri (2. int) musste sich dem höher klassierten SV Höngg (1.) knapp mit 2:3 geschlagen geben. Die Tore für Muri erzielten Bruno Justino und Nedim Brzina. Muri II…
weiterlesen
FC Muri Susi Küng

Freiämterin in Champions League

Die Freiämterin Susanne Küng ist für das UWCL-Finalturnier aufgeboten.
Nachdem Susanne Küng im vergangenen Jahr als Schiedsrichterassistentin an der Frauenfussball-WM in Frankreich im Einsatz war, folgt jetzt das nächste Highlight für die 31-Jährige. Die in Wohlen wohnhafte Merenschwanderin ist…
weiterlesen

Junioren/-innen Schnuppertraining

Schnuppertraining im August für alle fussballbegeisterten Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2013, 2014 und 2015
Mittwoch, 12. August 16.30 – 18.00 Uhr Mittwoch, 19. August 16.30 – 18.00 Uhr Mittwoch, 26. August 16.30 – 18.00 Uhr Jeweils auf Platz 2 beim Fussballplatz Brühl. Corina, Aurora…
weiterlesen

Muri unterliegt den Ex-Freiämtern

Muri - Emmenbrücke 0-3 (0-2)
Auch der FC Muri (2. int.) muss sich zu Hause geschlagen geben. Die Murianer trafen auf den FC Emmenbrücke. Bei den Luzernern standen mit Stefano Geri (Ex-Wohlen), Janko Pacar (Ex-Wohlen),…
weiterlesen

Viele Tore im Rivalen-Duell

Wohlen - Muri 6-3 (2-1)
Mehr als ein Testspiel Der FC Wohlen bezwingt in einem Vorbereitungsspiel den FC Muri mit 6:3 (2:1) Man sehnt sich nach Fussball-Alltag. 250 Zuschauer wollen in den Niedermatten den Freiämter…
weiterlesen
FC Muri Wange 2

Loris Völker on fire

Muri – Blue Stars 7-2 (2-1)
Loris Völker hat ein Grinsen im Gesicht und einen Helm mit der Aufschrift «Topscorer» auf dem Kopf. Soeben hatte er innerhalb von 90 Minuten seine Saisontore Nummer sechs, sieben, acht…
weiterlesen
FC Muri

Die neue Muri-Mentalität

FC Muri – FC Blue Stars (Sonntag, 14.30 Uhr, Brühl)
Seit wenigen Wochen ist Michael Stadelmann Präsident des FC Muri. Der Aussenverteidiger spielt dabei nach wie vor in der ersten Mannschaft. Hat sich für ihn durch sein neues Amt etwas…
weiterlesen
Teamfoto Muri 2

Sieg nach Schlussphase in Unterzahl

SV Würenlos – FC Muri 2
2-3 (2-1)
Bereits in den ersten fünf Minuten des Spiels bekommt der SV aus Würenlos einen Handselfmeter zugesprochen. Hofer im Tor der Freiämter ist chancenlos und so steht es bereits früh 1:0…
weiterlesen
Teamfoto Muri 2

Heimsieg gegen Wettingen 2

FC Muri II – FC Wettingen II
4-2 (3-1)
Die Truppe rund um Ersatzkapitän Yves Furrer fand bei regnerischem Wetter gut in das Spiel. Und im der zwölften Spielminute kamen die Klosterdörfler dann auch zu einem Eckstoss, welcher Kapitän…
weiterlesen
Teamfoto Muri 2

Auswärtssieg in Windisch

Windisch – FC Muri II
1-2 (0-1)
Die Klosterdörfler hatten jedoch gleich zu Beginn starke Probleme in der defensiven Stabilität und Absprache in der Verteidigungsreihe, was nach fünf gespielten Minute in einer Grosschance für Windisch endete. Diese…
weiterlesen

Super-League-Luft schnuppern

Gönnerverein FC Muri live beim Spiel Luzern – YB
Begrüssung durch Urs Dickerhof Im VIP-Bereich/Eichhof-Corner angekommen, wurden die Mitglieder des «Club 50» von Urs Dickerhof, Präsident des Innerschweizer Fussballverbandes, begrüsst. Mit launigen Worten sprach er über die Strukturen «seines»…
weiterlesen

Ein Mann von Leidenschaft getrieben

Erich Vogel zu Gast beim Gönnerverein/Club 50 des FC Muri
Eine grosse Anzahl von Club 50-Mitgliedern, Sponsoren und Freunden des FC Muri folgten am Dienstagmittag der Einladung zum dritten Anlass des Gönnervereins/Club 50 des FC Muri in diesem Jahr. Peter…
weiterlesen
FC_Muri_Stadion_Brühl

Die Hoffnung bleibt bestehen

Muri – Willisau 4-3 (1-2)
Die erste Viertelstunde gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für Willisau. Die erste Chance bot sich jedoch Muri . In der 8. Minute kam Jessica zum Abschluss, setzte…
weiterlesen
Menü