Muri 3

Das Muri „drüüü“ spielt seit vielen Jahren in der 4. Liga. Die Truppe besteht zum grossen Teil aus Murianern, viele davon haben auch schon als Juniorentrainer gearbeitet. Das Trainer-Duo Sandro Engel und Domenico Di Sanzo ist stets bemüht spannenden, guten Fussball auf dem Platz, sowie einen tollen Zusammenhalt nach den Spielen zu zelebrieren (die beste 3. Halbzeit). Die Trainingseinheiten finden jeweils am Dienstag & Donnerstag von 19:30 – 21:00 Uhr statt. Die Spiele vom „drüüü“ finden zu Hause am Freitagabend statt. Es sind meistens unterhaltsame, kämpferische Spiele zu erwarten. Daheim sind wir eine Macht, dafür hat man Auswärts etwas aufzuholen.

 

 

Training

Dienstag und Donnerstag
19.30 – 21.00 Uhr, Stadion Brühl

Resultate

Spieler und Staff

1

Kevin Meyer

Torhüter (1992)

2

Mike Fankhauser

Verteidiger (1996)

3

Adrian Frick

Verteidiger (1995)

4

Tobias Stutzer

Verteidiger (1999)

6

Joel Moser

Mittelfeld (2000)

7

Claudio Engel

Mittelfeld (1990)
FC_Muri_Avatar_Mann

7

Matthias Frick

Verteidiger (1998)

8

Lars Widmer

Mittelfeld (1995)

9

Andrin Etterlin

Stürmer (1995)

10

Dario Engel

Mittelfeld (1995)

11

Joel Fankhauser

Stürmer (1998)

13

Dimitri Etterlin

Stürmer (1998)

14

Manuel Wild

Stürmer (1997)

16

Raffael Scherer

Mittelfeld (1995)

17

Marco Räber

Stürmer (1995)

18

René Schneider

Mittelfeld (1987)

18

Basil Küng

Verteidiger (2000)

20

Roman Stutz

Mittelfeld (1988)

21

David Meyer

Verteidiger (1990)

23

Nicola Weber

Mittelfeld (1997)

30

Pascal Penta

Verteidiger (1999)

31

Livio Feuchter

Mittelfeld (2000)

33

Christian Villars

Verteidiger (1994)

46

Loris Damiano

Stürmer (1995)

54

Calvin Koch

Mittelfeld (2000)

69

Marco Iuliano

Mittelfeld (1994)

87

Patrik Räber

Mittelfeld (1996)

90

Yannick Fischer

Mittelfeld (1997)

Sandro Engel

Trainer (1987)

Domenico Di Sanzo

Co-Trainer (1992)

Berichte

Muri 3 gewinnt Schicksalsspiel und darf weiter kämpfen

FC Muri 3 - FC Mutschellen 5:1 (2:1) / FC Klingnau - FC Muri 3 2:1 (1:1)
Freitag, 22 Uhr. Es herrscht Erleichterung auf dem Brühl. Soeben hat der Schiedsrichter die Partie zwischen Muri und Mutschellen abgepfiffen. Endresultat: 5:1 für die Murianer. Der Start in dieses Spiel…
weiterlesen
Menü