Die Ernstkämpfe kommen

Freundschaftsspiel

Muri - SV Höngg 2-3

Die Freiämter Fussballteams absolvierten die letzten Tests vor dem Saisonstart am kommenden Wochenende.

Der FC Muri (2. int) musste sich dem höher klassierten SV Höngg (1.) knapp mit 2:3 geschlagen geben. Die Tore für Muri erzielten Bruno Justino und Nedim Brzina. Muri II (3.) testet heute Dienstag, 20.15 Uhr, auswärts in Rupperswil (3.).

Unsere 1. Mannschaft absolviert dann am Samstag um 11:00 das letzte Testspiel im Stadion Brühl in Muri gegen den FC Perlen-Buchrain. Währenddessen startet unsere 2. Mannschaft am Samstag um 18:00 in Neuenhof in die neue Saison.

Matchberichte, Medienberichte

Berichte

,

Eine Vorrunde zum Vergessen

Xamax U21 - FC Muri 6-0 (1-0)
Mit einem enorm dezimierten Team zeigt der FC Muri in Neuenburg eine solide erste Halbzeit und bricht dann komplett ein. Trainer Piu will sich und dem Team erst mal Ruhe…
weiterlesen
,

Letztes Spiel mit 27 Jahren

Neuchatel Xamax U21 - FC Muri
Basil Gmür ist erst 27Jahre alt. Und doch wird das Spiel gegen die U21 von Neuchâtel Xamax sein letztes. Warum? «Neben dem Studium und der Arbeit ist es schwierig, sich…
weiterlesen
,

Eine Pleite, die wehtut

Die Chancenauswertung schwach. Und dann kam noch Pech dazu. So verliert der FC Muri trotz aufopferungsvollem Kampf mit 2:3. Sehr zum Ärger von Trainer Piu. «Gibt es überhaupt einen Fussballgott?»,…
weiterlesen
Menü