Cupfinal Senioren 30+ FC Muri – FC Rothrist 30. Juni 20:30 Uhr in Mellingen

Erfolgreiche Murianer Senioren im Halbfinal in Aarau

Nach einer vermeintlich beruhigenden 4:2 Halbzeit-Führung im Aarauer Schachen drehten die Eagles aus Aarau nochmals auf und erzwangen durch zwei Tore kurz vor Schluss ein Penaltyschiessen. Die erfolgreichen Murianer Schützen Tobi, Manu, Adi und Philipp und die glanzvollen Penaltyparaden von Goalie Stefan Bauer ermöglichten das Finale vom nächsten Mittwoch in Mellingen gegen ein starkes Rothrist.

Matchberichte, Verein

Berichte

Ein Neuer und ein Rückkehrer

Das Wochenende verbrachte der FC Muri in Davos. Beim traditionellen Ski-Weekend des Vereins geht es darum, den Zusammenhalt in der Mannschaft zu stärken. Seit gestern Montag stärken sich die Spieler…
weiterlesen

«Ich will überall Spass haben»

Was war Ihr Highlight der Vorrunde? Piu: Der 4:2-Sieg gegen den FC Lachen/Altendorf auswärts. Das war an Spannung kaum zu überbieten und einfach ein geiles und brutales Spiel. Ein Hin…
weiterlesen

Muri hat Angst vor dem Samba

Muri – Rotkreuz 0:1 (0:1)
Er ist und bleibt kein Laufwunder. Aber er ist und bleibt auch einer der besten Techniker im Schweizer Amateurfussball. Vitor Augusto Gregorio Capellini – kurz Guto – kennt man im…
weiterlesen
Menü