Unsere kleinsten Fussballerinnen und Fussballer im Einsatz

Am Samstagmorgen trafen sich unsere F-Junioren zu ihrem ersten Turnier in Merenschwand. 2 Mannschaften standen dabei im Einsatz. Die Spielerinnen und Spieler waren etwas aufgeregt, aber voll motiviert, ihr Können auf dem Platz zu zeigen.

Gespielt wurde nach den Regeln des neuen „BRACK.CH play more football“ Wettspielformats. Die wichtigsten Neuerungen dabei sind, dass auf Klein- und Grossfeldern gespielt wird mit kleineren Teamgrössen. Dadurch erhalten alle Kinder mehr Einsatzzeit, nehmen aktiver am Geschehen teil und lernen intensiver. Zudem gibt es keine Spielleiter, die Spieler treffen die Entscheidungen selbst und es werden keine Resultate und Ranglisten geführt. Das Erlebnis ist wichtiger als das Ergebnis, und genau das hatten die beiden Mannschaften, viel Freude und Spass. Mit 6 Spielen à 12 Minuten gab es viel Einsatzzeit für alle, viele Tore, die bejubelt werden konnten und 2 Trainer, die stolz waren auf das Gezeigte. Super gemacht. Bravo.

Matchberichte

Berichte

Muri hat Angst vor dem Samba

Muri – Rotkreuz 0:1 (0:1)
Er ist und bleibt kein Laufwunder. Aber er ist und bleibt auch einer der besten Techniker im Schweizer Amateurfussball. Vitor Augusto Gregorio Capellini – kurz Guto – kennt man im…
weiterlesen

Muri mit abgeklärter Leistung

Sursee - Muri 0-3 (0-3)
Im Stadion Schlottermilch in Sursee war es zuerst die Heimmannschaft, die sichtlich besser ins Spiel fand. Muri war immer einen Schritt zu spät, leistete sich zu viele Fehlzuspiele und liess…
weiterlesen

Ferreira, der Erlöser

Muri - Brunnen 3-1 (2-1)
Der Name Miguel stammt aus dem Spanischen und dem Portugiesischen und bedeutet so viel wie «Wer ist wie Gott?». Für die Murianer war Miguel Ferreira in der 81. Minute des…
weiterlesen
Menü