Generalversammlung findet im Stadion Brühl statt!

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen hat der Vorstand des FC Muri kurzfristig beschlossen, die Generalversammlung vom Donnerstag, 10. September nicht im Löwen Boswil durchzuführen. Stattdessen wird die GV auf der Tribüne im Stadion Brühl abgehalten. Der Vorstand erachtet dies als sinnvoller, da auf der Tribüne der Mindestabstand besser eingehalten werden kann und die Gefahr einer Ansteckung im Freien um einiges geringer ist, als in geschlossenen Räumen. Die GV startet wie geplant um 19:30 Uhr. Der Apéro nach der GV findet wie geplant statt.

Event, Verein

Berichte

Sandro Burki beim Club 50

Für den Herbst-Lunch Talk des Club 50 (Gönnerverein FC Muri) war Sandro Burki, Sportchef vom FC Aarau, zu Gast. Oliver Stöckli führte das Gespräch, gespickt mit interessanten Fragen zum ehemaligen…
weiterlesen
,

Silberstreifen am Horizont

Muri vs. Köniz
Am Montag, 7. November, soll der FC Muri zum ersten Mal auf dem Kunstrasen in der Brühl trainieren dürfen. Einen Tag nach dem Auswärtsspiel gegen Delémont. Wenn sich daran nichts…
weiterlesen
,

Muri muss den Turbo zünden

Thun U21 - FC Muri
Beim ersten und einzigen Murianer Sieg der Saison gegen Schötz hätte das Ergebnis noch viel deutlicher ausfallen können. Mehrmals überlief Flügelflitzer Joel Trüb die Abwehr der Luzerner. Ein Torerfolg blieb…
weiterlesen
Menü