Der FC Muri fährt an die WM !

Brasilien, Japan oder Kamerun ?

Nun, nicht an die WM in Katar im Winter, sondern an die Mini – WM in Stuttgart an Pfingsten. Und nicht die erste Mannschaft des FC Muri, sondern drei Juniorenteams: eine gemischte Equipe aus E -Junioren, das Da und die Mädels der FF15. Obwohl es noch ein paar Wochen dauert, ist die Vorfreude schon riesig: Anfahrt im Car, bunte Eröffnungsfeier, Spiele am Samstag – und Sonntag, zwischendurch Skillsparcours, gemeinsames Übernachten … Und natürlich die grosse Frage: Welches Land dürfen wir repräsentieren ? Jedem Juniorenteam wird ein WM – Teilnehmer zugeteilt. Kriegen wir Brasilien ? Oder Kamerun ? Oder Japan ? Es wird auf alle Fälle eine grossartige Sache ! Wir hoffen auf viele Fans, einen lässigen Anlass, grosse Emotionen und ein paar unvergessliche Eindrücke. Danke an den Verein für die finanzielle Unterstützung und an alle Eltern, die uns begleiten und vor Ort mitfiebern.

Sepp Bütler, Mathias Frick, Luisa Vilaca

Event, Matchberichte, Verein

Berichte

Trotz zwei linken Füssen

«Vielleicht mal Rasenmähen.» Maurus Weber lacht. Die Freude am FC Muri werde er ganz sicher nicht verlieren. «Damit hat der Rücktritt aus dem Vorstand überhaupt nichts zu tun», betont er.…
weiterlesen
,

Hinten dicht gegen Schötz?

Vorschau: FC Muri vs. FC Schötz
«Ich erwarte von allen noch mehr Konsequenz in den Zweikämpfen», meint Trainer Piu und fügt an: «Es gibt keinen Schönheitspreis zu gewinnen, aber wir müssen es schaffen, dass die Null…
weiterlesen
,

«Haben Piu viel zu verdanken»

Emmenbrücke vs. Muri
Wie bewerten Sie den bisherigen Saisonverlauf des FC Muri? Michael Stadelmann: Meinen Sie jenen der Senioren oder der 1. Mannschaft (lacht)? Der 1. Mannschaft. Der Start war sicher nicht ideal.…
weiterlesen
Menü