Im Siegesrausch am Stausee-Cup

Grosser Jubel nach Turniersieg

Ein toller Saisonauftakt ist einem gemischten D – Team (FF15 Mädels, Da, Db,) am Stausee-Cup in Neuenhof gelungen.

Nach 4 knappen Siegen in den Gruppenspielen lief die Truppe der Tahiri – Brothers so richtig heiss, als um die Wurst ging.

Nervenstark gewann das Team beide Penaltyschiessen, 3:1 gegen Birr im Halbfinal, 3:1 gegen Turgi im Finale, was zum vielumjubelten Turniersieg führte !

Grosse Emotionen, schöne Medaillen und ein stattlicher Pokal waren der verdiente Lohn für eine tolle Teamleistung.

Kompliment und Gratulation an Trainer und Team !

Matchberichte

Berichte

,

Abstieg ist definitiv

Was sich lange abgezeichnet hat, ist jetzt Tatsache. Nach der Niederlage in Bassecourt hat der FC Muri keine Chance mehr, den Abstieg abzuwenden. Präsident Michael Stadelmann versucht nach vorne zu…
weiterlesen
,

Steigerung bleibt unbelohnt

«Er wird daran wachsen. Er ist noch jung.» FC-Muri-Trainer Luca Ferricchio verteidigt seinen Schützling Bryan Huber. Was ist passiert? Nachdem sich Stammgoalie Silvano Kessler bei einer Aktion am Knie verletzt…
weiterlesen