Medienberichte

,

Die Tabelle lügt nicht

Auf die Saison seiner Mannschaft angesprochen, sagt Muri-Trainer Luca Ferricchio: «Die Tabelle lügt nicht.» Eine Fussballfloskel, die in diesem Fall zu einem vernichtenden Urteil wird. Denn viel Positives lässt sich…
weiterlesen
,

Es geht um die Ehre

Der FC Muri ist abgestiegen. Und trotzdem muss das Team noch drei Spiele bestreiten, in denen es um nichts geht. Doch Trainer Luca Ferricchio sieht die Situation ein wenig anders.…
weiterlesen
,

Abstieg ist definitiv

Was sich lange abgezeichnet hat, ist jetzt Tatsache. Nach der Niederlage in Bassecourt hat der FC Muri keine Chance mehr, den Abstieg abzuwenden. Präsident Michael Stadelmann versucht nach vorne zu…
weiterlesen
,

Grobes Kaliber

Nur 2:2 im Kellerduell gegen Emmenbrücke. Das Gegentor in der Nachspielzeit lässt die Hoffnungen auf die Wende zum Guten weiter schmelzen. Mindestens acht Punkte müsste Muri in den letzten fünf…
weiterlesen
,

Alles Kopfsache

Muri-Trainer Luca Ferricchio steht im Regen auf der Brühl und dirigiert seine Spieler lautstark. Die zweite Halbzeit im Test zwischen Muri und dem FC Aarau gefällt dem Trainer nicht so…
weiterlesen
,

Auch auf Rasen eine Nummer 1

Aufschwung in Muri. Das 1:1 gegen den FC Wohlen sorgte gar für leichte Enttäuschung im Klosterdorf. Da wäre mehr dringelegen. Das einzige Gegentor, ein wuchtiger Schuss von Leotrim Nitaj, nervt…
weiterlesen
,

Wo der Präsi mittrainiert

Dass ein Vereinspräsident mit ins Trainingslager kommt, ist für Muri-Trainer Luca Ferricchio nichts Unbekanntes. «Dass er mittrainiert, ist hingegen eine Premiere für mich», berichtet der 40-Jährige. Tatsächlich war Michael Stadelmann…
weiterlesen